WILLKOMMEN AUF DER WEBSEITE CNI
KAMPAGNE
FÜR DIE NATIONALE UNABHÄNGIGKEIT

War, ist und wird zu Gunsten der Malteser Arbeiter bleiben
und gegenteil Maltas Beitritt zur Europäischen Union

 

WIR SCHWÖREN FREI MALTAS VON DER SKLAVEREI, KOLONIALISMUS UND DIKTATORISCHEN ILLEGAL EUROPÄISCHEN UNION ZUR STÜTZUNG

 

Wir betrachten jede Generation kann als eigenständige Nation, mit einem Recht, von dem Willen ihrer Mehrheit, an sich zu binden, aber keine, um die nachfolgende Generation, mehr als die Bewohner eines anderen Landes zu binden.

Thomas Jefferson

 

Sehen Sie, wie es wahr ist, dass wir die Europäische Union verlassen
Dies ist ein Video
des Europäischen Parlaments

Europäischen Parlaments Video

Google-Übersetzung

Feierliche Deklaration

Feierlichen Deklaration von der Kampagne für die Nationale Unabhängigkeit CNI

 

Am Vorabend des 25. Jahrestages der Maltas Erwerb der vollständigen Freiheit am 31. März 1979, und einen Monat vor der Annexion von Malta von der Europäischen Union am 1. Mai 2004 Wir, die Kampagne für die nationale Unabhängigkeit (CNI) in der Republik Malta, gebe diese feierliche und formelle Erklärung an unsere Mitbürger von Malta und Gozo, und an die Völker der Organisation der Vereinten Nationen und aller Länder überall.

 

Die Republik formelle Annexion Maltas durch die Europäische Union am 1. Mai 2004, zieht den Verlust der unseres Volkes Freiheit, Unabhängigkeit, Souveränität und Neutralität, und es fehlt die richtige, gültige, populäre demokratische Zustimmung.
  
Malta wird wieder frei sein. Was auch immer die Kosten, was auch immer die Opfer, wir, die Kampagne für die nationale Unabhängigkeit, verpflichten uns, keine Anstrengungen, um die volle Freiheit für unsere Heimat wieder zu verschonen.

 

Lassen Sie diese Fakten zu allen bekannt sein.

 

a) Die Europäische Union Annexion der Republik Malta formal findet am 1. Mai 2004 in der Tugend der Europäischen Union - Malta Beitrittsvertrag unterzeichnet in Athen am 16. April 2003.


b) Die Republik Malta, bestehend aus nur von Land in der Mitte des Mittelmeers und mit einer Bevölkerung von nur 400.000, bekennende gleich im ersten Artikel ihrer Verfassung ein neutraler Staat aktiv um Frieden, Sicherheit und sozialen Fortschritt unter allen sein Nationen durch Festhalten an einer Politik der Blockfreiheit und sich weigern, in irgendeiner Militärallianz zu beteiligen, wird von der Europäischen Union Beitrittsvertrag, 2003 unterzogen, um alle Richtlinien, Gesetzen, Richtlinien und Entscheidungen, die aus den Institutionen der Europäischen Union zu folgen und haften an alle die Verträge eingegangen von der Europäischen Union und damit verlieren unsere Freiheit, Unabhängigkeit, Souveränität und Neutralität.

 

c) bei der Volksabstimmung über Maltas Beitritt zur Europäischen Union am 8. März 2003 stattfand, hat mehr als 53% der Wahlberechtigten nicht für die Mitgliedschaft zu stimmen.
  
d) In dem Referendum sagte, wurden Personen, die nicht legal waren berechtigt, in Übereinstimmung mit Wahlgesetze Maltas zu stimmen, darf wählen.


e) des maltesischen Volkes für die Einwilligung der Europäischen Union Mitgliedschaft behaftet und nicht rechtswirksam beschafft, und die Menschen in Malta haben das Recht, behaupten, nicht von der Malta gebunden zu sein - Europäische Union Beitrittsvertrag von 2003.


Es ist ein Grundprinzip des Gesetzes, dass, wenn man die Zustimmung durch Verrat erhalten wird, liegt, falsche Versprechungen in Höhe von Betrug, moralische Gewalt und Drohungen, eine Zustimmung behaftet ist und man hat das Recht, behaupten nicht, um durch die gegebene Zustimmung gebunden.

 

Wir halten und auf das Schärfste, dass die maltesische Bevölkerung Zustimmung zur EU-Mitgliedschaft in der Volksabstimmung vom 8. März 2003 gegeben, und bei den Parlamentswahlen am 12. April 2003 stattfand, behaftet war, weil es durch Verrat erhalten wurde, zu halten, liegt , falschen Versprechungen in Höhe von Betrug, Gewalt und moralischen Gefahren, ausgehend nach innen und außen.


f) Die extrem negativen Auswirkungen der Europäischen Union Mitgliedschaft Maltas wurden aus den maltesischen Wähler durch eine dicke Nebelwand von massiver Propaganda und der Mangel an objektiven Informationen versteckt.


g) Inuendos wurden häufig gemacht, dass Malta und boykottiert würden politisch und wirtschaftlich isoliert werden, und würde es eine Katastrophe und die sprichwörtliche Finsternis konfrontiert und Zähneklappern, wenn Malta waren nicht an der Europäischen Union beitreten.


h) Die Europäische Union Kommissar für Erweiterung drohte sogar, dass die Europäische Union würde sehen, dass die Oppositionspartei würde das Referendum und die anschließenden allgemeinen Wahlen zu verlieren.

 

i) Die Europäische Union selbst hat einen ungewöhnlich aktive Rolle in der EU-Mitgliedschaft Kampagne, mit massiven Mitteln und mit unzähligen Union Persönlichkeiten, darunter der Präsident der Europäischen Kommission, dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, und eine Reihe von EU-Kommissaren besucht Malta und schmeichelnd die Menschen, für die EU-Mitgliedschaft zu stimmen.


j) Die Delegation der Europäischen Union in Malta nahm den beispiellosen Schritt die aktive Teilnahme an der Kampagne zum Referendum von Mailing an alle Haushalte in Malta und Gozo Propaganda-Literatur zu Gunsten der EU-Mitgliedschaft.


k) Es gab massive illegale ausländische Einmischung während des Referendums und General Election Feldzüge unter offensichtlichem Verstoß gegen die ausländische Einmischung Act (Chapter 300 der Gesetze von Malta), mit einer Reihe von Staats-und ausländische Staats-und Regierungschefs und Minister Besuche in Malta und öffentlichen Erklärungen, die Menschen für die Mitgliedschaft der Europäischen Union beeinflussen.


l) Riesige Mengen öffentlicher Gelder durch lokale Standards wurden schamlos auf die Pro-Kampagne der EU-Mitgliedschaft und unzureichende Beträge wurden an die Contra-Seite die Mitgliedschaft zur Verfügung gestellt.

 

m) Abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen gebietet Gleichgewicht der entgegengesetzten Standpunkte zu Fragen von öffentlichem Interesse sind, der Staat Radio und Fernsehen und Rundfunk Sendezeit Einrichtungen über einen langen Zeitraum zugeteilt vor dem Referendum Europäischen Union, der Regierung und dem Pro-Mitgliedschaft Seite an, um die weit über was mit der Opposition und contra Mitgliedschaft Seite zugeordnet.

  
n) Die maltesischen Volkes im allgemeinen wurden von von den Inhalten Kenntnis des Beitrittsvertrags sowohl vor dem Referendum und der anschließenden allgemeinen Wahlen beraubt. Der Vertrag wurde nicht in die maltesische Sprache entweder von der Regierung von Malta oder der Europäischen Union veröffentlicht. Eine englische Version der EU-Beitrittsvertrag wurde nur von Polen im Internet eine kurze Zeit vor dem Referendum in Malta am 8. März 2003 veröffentlicht. All diejenigen, die nicht mit dem Internet verbunden waren oder die sich nicht mit der englischen Sprache bewandert waren nicht in der Lage, den Zugang zu dem Beitrittsvertrag haben. Die beträchtliche Länge des Textes des Vertrages und der kurzen Zeit war es im Internet vor dem Referendum Datum, machte es menschlich unmöglich für diejenigen, die vertraut mit der englischen Sprache sind und wurden mit dem Internet verbunden, zu durchlaufen und zu bewerten die Auswirkungen des Vertrags.

 

o) Die Zustimmung des maltesischen Volkes dem Beitrittsvertrag war nicht nur aufgrund objektiver, aber es wurde auch nicht durch die richtige, gültige, demokratische, beliebtes Mittel beschafft.

 

p) In Anbetracht des Fehlens gültiger Zustimmung des maltesischen Volkes, halten wir und werden weiter mit allem Nachdruck, dass die Regierung der Republik Malta das Mandat der Europäischen Union Beitrittsvertrag am 16. April 2003 unterzeichnen, rechtlich war pflegen defekt ist, und dass folglich sollte es statt zu null und nichtig erklärt werden.
  
q) Darüber hinaus halten wir und werden weiter pflegen in der stärksten von Begriffen, dass die Malta - EU-Beitrittsvertrag verletzt verschanzte Bestimmungen der Verfassung der Republik Malta und damit ist seine Ratifizierung durch die maltesische Parlament am 14. Juli 2003, sollten gehalten, damit es rechtlich verfassungswidrig und nichtig werden.

 

Darüber hinaus lassen diese Fakten zu allen bekannt sein.

 

i) Die tief verwurzelte Bestimmungen der Verfassung der Republik Malta, Malta, die in irgendeiner Militärallianz und dass keine Einrichtungen in Malta wird erlaubt, in der Weise oder der Umfang, wie verwendet werden kann teilnehmen weigert erklären, wird die Anwesenheit in Malta von betragen eine Konzentration der ausländischen Truppen, und dass keine Angehörige ausländischer Streitkräfte, andere als die in zivilen Tätigkeiten ausüben, auf Maltesisch Gebiet erlaubt sind, und dass die Werften in Malta werden den militärischen Schiffen der beiden Supermächte verweigert werden, verletzt wurden.

 

ii) Die Streitkräfte von Malta begangen worden sind, um sowohl in der Partnerschaft für den Frieden und in der Europäischen Union Schnelle Eingreiftruppe als Teil des italienischen militärischen Kontingents teilnehmen, in Verletzung des verfassungsrechtlichen Hindernis oben genannten.


iii) Unzählige Male, auch in Zeiten des Krieges, heißt es Kriegsschiffe der Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie der Vereinigten Staaten von Amerika in den Häfen von Malta haben zur gleichen Zeit oder zu verschiedenen Zeitpunkten erlaubt worden, in schamloser Verletzung des Verfassungsgerichts Status der Neutralität von Malta.
  
Kriegsschiffe der Vereinigten Staaten von Amerika haben Reparaturarbeiten an maltesischen Werften unterzogen, trotz der ausdrücklichen verfassungsrechtlichen Verbot, und Werftarbeiter wurden mit Verlust des Arbeitsplatzes gedroht, wenn sie für die Durchführung der Reparatur abgelehnt.

 

Europäischen Union Beitrittsvertrag nach dem alle EU-Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Entscheidungen, sowie die Verfassung, die derzeit ausgearbeitet wird, überschreiben Sie die Verfassung und die - iv) Ein weiterer wesentlicher Verstoß gegen die Bestimmungen der Verfassung verankert wird von der Malta verpflichtet Laws of Malta unter offensichtlichem Verstoß gegen die verschanzten Verfassungsbestimmungen, die die Verfassung von Malta als höchstes Gesetz und die maltesische Parlament als oberste gesetzgebende Organ für Malta zu etablieren.


v) Die Ratifizierung des Malta - Europäische Union Beitrittsvertrag, die durch eine einfache Mehrheit der Mitglieder des Parlaments von Malta durchgeführt wurde, kann keinen Vorrang gegenüber dem verfassungsrechtlichen Gebot einer gleichzeitigen positiven Votum von zwei Dritteln der Mitglieder des Parlaments der Malta, um die tief verwurzelte Bestimmungen der Verfassung der Republik Malta, und die Stimmabgabe bei allgemeinen Wahlen oder Volksentscheiden zu ändern, keinen Sanktion Änderungen an der Verfassung von Malta.

 

Lassen Sie es allen bekannt sein, dass die Bestimmungen des Malta - Europäische Union Beitrittsvertrag im Widerspruch zu den folgenden Erklärungen, Entschließungen, Verträge, Abkommen und Übereinkommen der Vereinten Nationen sind.

 

1. Maltas Beitritt zur Europäischen Union bedeutet den Verlust der ständige Souveränität von den Menschen in Malta über eine beträchtliche Menge der natürlichen Reichtümer und Mittel von Malta, die nach der Resolution der Generalversammlung vom 14. Dezember 1962 auf ständige Souveränität über die natürlichen Ressourcen in ausgeübt werden muss, das Interesse der nationalen Entwicklung und des Wohlbefindens der Menschen in Malta.


2. Die Interferenz, zwanglosen und Bedrohungen durch die Europäische Union auf die Menschen in Malta zu Gunsten der Mitgliedschaft in der Europäischen Union abstimmen stellt einen Verstoß gegen den Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte und des Internationalen Paktes über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte, sowohl von der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 16. Dezember 1966 angenommen.

 

3. Die Zwänge und Beschränkungen auf Malta von der Europäischen Union verhängten stark beschneiden Malta die Rechte der ausländischen Aktivitäten in Malta die Zuständigkeit zu regeln und auf freie Wahl des wirtschaftlichen und sozialen Systeme in Einklang mit den nationalen Prioritäten, damit gegen die Bestimmungen der Charta der wirtschaftlichen Rechte und Pflichten von Staaten angenommen von der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 12. Dezember 1974.


4. Darüber hinaus ist die Mitgliedschaft von Malta Vereinbarung mit der Europäischen Union ausgehandelt Vorurteile, die Sicherheit der Menschen in Malta durch die Beeinträchtigung der Status der Neutralität und schädigt das Wohlbefinden der Menschen in Malta durch den Entzug der Regierung von Malta von den Mitteln schützen und zu verbessern Beschäftigung in Malta.

 

In Anbetracht all den oben genannten Tatsachen und Gründe, Wir, die Kampagne für die nationale Unabhängigkeit CNI, erklären:

 

Dass die Menschen in Malta haben das Recht, für die Ablehnung des Malta streben - EU-Beitrittsvertrag, und


Dass die Menschen in Malta haben das Recht, die volle Freiheit, Unabhängigkeit und nationale Souveränität wiederzuerlangen, und


Dass die Menschen in Malta haben das Recht, wieder eine Politik der aktiven Neutralität und friedliche Zusammenarbeit mit allen Völkern, die bekennen und in die Praxis umgesetzt auf die gleichen Ziele, und


Das werden wir nicht von kämpfen unbeirrt um die Menschen von Malta und Gozo zu drängen, diese heilige nationale Ziele zu erreichen zusammenzucken.


Als Beleg für unsere starke Entschlossenheit, werden wir dem Absenden dieses Feierliche Deklaration zur Organisation der Vereinten Nationen, und werden hiermit beantragt den Generalsekretär zu archivieren sowie um es für alle Mitgliedstaaten zu kommunizieren.
  
Wir sind auch mit Absendung dieses Feierliche Deklaration für alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union und allen Mitgliedern des Europäischen Parlaments in der Hoffnung, dass es von ihnen zu entlocken ein Gefühl der Reue des Schadens, die Annexion von Malta von der Europäischen Union auf zugefügt wird die Menschen in Malta und Gozo.

 

Kostenlos und Neutral Malta wird sie überwinden

 

Montag, 29 März, 2004.

<< Zurück <<

 

e-mail: cnimalta at yahoo.co.uk 

 

Danke für Ihren Besuch auf unserer Website

 

Unterstützen Sie unseren Kampf für Unabhängigkeit und Freiheit

 

Wollen Sie uns helfen, wieder unsere Unabhängigkeit und Freiheit?
Wenn ja, helfen
CNI  in seiner Arbeit, so dass die Mehrheit der Menschen möchte loswerden Europäischen Union Regel.
Werden Sie Mitglied, indem
CNI 5 € zusammen mit diesem Antrag zu,
Der Sekretär für Finanzen,
CNI
,
60A Strait Street
Valletta
 
Name ................................................. ......
Anschrift ................................................. ...
ID-Nummer ................................................
 
Vielen Dank für eure Hilfe

 

Kostenlos und Neutral Malta wird sie überwinden